Cutaways

6 Elemente

Absteigend sortieren

6 Elemente

Absteigend sortieren

Ein Cutaway Anzug ist ein passendes Kleidungsstück für verschiedene formelle Anlässe. Er ist ein häufig gesehenes Kleidungsstück bei traditionellen Hochzeiten, und auch die Herren werden regelmäßig mit einem Cutaway Anzug gekleidet, wie zum Beispiel bei den Rennen in Royal Ascot. Bei Henk ter Horst finden Sie verschiedene Artikel, um Ihr maßgeschneidertes Outfit zu vervollständigen. Dazu gehören Hosen, Hemden, Westen und passende Accessoires.

Woher stammt der Cut-Anzug?

Der Cutaway ist ein Traditionsmantel, der aus England stammt. Der englische Begriff für diesen schicken Mantel lautet "morning coat". Diesen Namen verdankt der Cutaway Anzug der Tatsache, dass er der einzige formelle Anzug ist, der nur tagsüber getragen wird - und nicht am Abend. Der im Deutschen verwendete Begriff "Cutaway" erklärt sich aus dem Schnitt des Mantels: Die Ecken der knielangen "Schwalbenschwänze" am Rücken sind schräg abgeschnitten ("cut away"). Andere Anzüge, wie Smoking, Frack und Herrenanzug, sind eher für abendliche Anlässe geeignet.

Wie trägt man einen Cutaway Anzug?

Ein Cutaway Anzug für Männer besteht aus mehreren Teilen. Der eigentliche Clou des Cutaway ist das ikonische lange Jackett, das auch als "Jacquet" bezeichnet wird. Gemäß der traditionellen Etikette sollte diese Jacke schwarz sein. Charakteristisch für diese Jacken sind die kurzen, abgerundeten Vorderteile in Kombination mit dem langen Rücken. Ein weiteres Merkmal ist das Vorhandensein eines einzigen Knopfes.


Der lange Gehrock ist nicht das einzige Kleidungsstück, das zu diesem klassischen Outfit gehört. Gemäß der Kleiderordnung wird der schwarze lange Mantel mit einem traditionellen Hemd und einer Weste kombiniert. Das Hemd sollte weiß sein und über einen Blindverschluss, einen Kentkragen und eine doppelte Manschette verfügen. Die Weste sollte nach den offiziellen Regeln einfarbig grau sein, also kein Motiv oder Druck haben.

Wählen Sie die richtige Cutawayhose

Ohne die passende Hose ist das Outfit nicht komplett. Gemäß der "Kleiderordnung für den Cutaway" sollte diese adrette Hose grau sein. Ob die Hose ein Muster haben sollte oder nicht, hängt vom Anlass ab. Für festliche Anlässe sollte die Hose grau gestreift sein. Nur bei Beerdigungen kann eine dunkelgraue Hose gewählt werden. Ein Umschlag am unteren Ende der Hose passt absolut nicht zu diesem Dresscode.

Welche Accessoires passen zu einem Cutaway Anzug?

Der Cutaway Anzug ist erst komplett, wenn Sie die richtigen Accessoires für Ihr Outfit wählen. Eine breite Krawatte und ein Plastron werden oft für dieses formelle Outfit gewählt. Wenn Sie es ganz offiziell haben wollen, sollten diese Accessoires auch grau sein. In manchen Fällen wird der Cutaway mit Handschuhen vervollständigt. Bei traurigen Anlässen entscheiden Sie sich für schwarze Handschuhe. Bei anderen Anlässen sind auch weiße Handschuhe angebracht.

Schuhe dürfen natürlich auch nicht fehlen. Schwarze, glatte Herrenschuhe sind für dieses formelle Outfit am besten geeignet. Denken Sie zum Beispiel an schwarze Lacklederschuhe.

Für welche Anlässe ist ein Cutaway-Anzug geeignet?

Am häufigsten sieht man Cutaways bei tagsüber stattfindenden Anlässen. Dazu können Hochzeiten, Pferderennen oder sogar königliche Besuche gehören. Er wird auch als "Jacquet-Knigge" oder "Cutaway-Kleiderordnung" bezeichnet. Diese Kleiderordnung gilt meist für besondere und/oder offizielle Anlässe.

Cutaway Anzug: das perfekte Outfit für eine Hochzeit

Sie sind Tagesgast auf einer Hochzeit, auf der die "Cutaway-Kleiderordnung" gilt? Dann ist der Cutaway Anzug ein sehr geeignetes Outfit. Dieser formelle Anzug wird Sie gut aussehen lassen. Nach den offiziellen Regeln sollten Sie Ihr Outfit jedoch vor Sonnenuntergang wechseln. Und warum? Weil es sehr unüblich ist und es selten vorkommt, dass jemand einen Cutaway Anzug nach Sonnenuntergang trägt. Eine gute Alternative ist z.B. ein Smoking.

Die Vorteile des Kaufs eines Cutaway Anzuges bei Henk ter Horst

Die große Auswahl an eleganter Herrenmode, darunter auch Cutaways, ist einer der Gründe, bei Henk ter Horst einzukaufen. Ein zweiter Grund ist der relativ niedrige Preis. Unsere Eigenmarke ist meist 40% billiger als die gängigen Marken. Und das bei einer Qualität, die ihresgleichen sucht.

Cutaway bei Henk ter Horst kaufen: online oder im Megastore

Bei Kleidungsstücken für formelle Anlässe ist es gut, wenn man sie vorher anprobieren kann. In unserem Megastore in Almelo finden Sie auf 1250 m2 Herrenbekleidung, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entspricht. Lassen Sie sich bei Ihrem Besuch in unserem Geschäft von einem unserer erfahrenen Verkaufsberater beraten. Sie finden garantiert einen Cutaway nach Ihrem Geschmack.