Dinner Jacken

4 Elemente

Absteigend sortieren
Einkaufsoptionen
  1. Dinnerjacke, blau
    Dinnerjacke, blau
    Ab 99,95 €
  2. Dinnerjacke, rot
    Dinnerjacke, rot
    Ab 99,95 €
  3. Dinner Jacket, crème
    Dinner Jacket, crème
    Ab 99,95 €
  4. Dinner Jacket, weiß
    Dinner Jacket, weiß
    Ab 99,95 €

4 Elemente

Absteigend sortieren

Dinner Jacket – das helle Pendant zum Smoking

Wenn mit dem Dresscode-Vermerk "Black Tie" zu einer Abendveranstaltung geladen wird, bedeutet das in der Regel eine Aufforderung an die männlichen Gäste, im Smoking-Anzug mit schwarzer Fliege zu erscheinen. Dieser schwarze oder mitternachtsblaue Gesellschaftsanzug wird im britischen Englisch "Dinner Jacket" genannt. Eine Namensgebung, die mitunter zu Missverständnissen führt, denn im Deutschen bezeichnet "Dinner Jacket" eine abgeänderte Anzugform in heller Farbe.

Faktisch ist das Dinner Jacket nicht mehr als eine Variation des Smokings. Beide Anzüge teilen sich ihre historischen Wurzeln als kürzere Form des Fracks. Die ursprüngliche Idee stammt vom englischen Schneider Henry Poole, der Mitte des 19. Jahrhunderts von Eduard VII. – damaliger Prince of Wales und späterer König von Großbritannien – beauftragt wurde, einen weniger formalen Anzug für das Abendessen im Schloss zu entwerfen.

>> weiterlesen

© 2018 Henk Ter Horst Fashion Group. Alle Rechte vorbehalten.