Smokings

Wann der Smoking-Anzug tatsächlich Pflicht ist

Smoking-Anzug zwei teilig

Wenn für eine spezielle Zusammenkunft der Smoking-Anzug bei den Männern explizit erbeten ist, findet sich der Dresscode "Black Tie" auf der Einladung. "Business Formal" hingegen bedeutet, dass die Wahl des (in jedem Fall dunklen) Anzugs den Gästen überlassen bleibt. Wichtig ist in jedem Fall, dass der Anzug gut passt – ansonsten kann der Eindruck, den Mann auf der Feierlichkeit hinterlässt, schnell peinlich werden.

Im Hinblick auf das Smoking-Jackett bedeutet das: Die Ärmel sollten bis zur Handwurzel reichen, das Hemd etwa einen bis zwei Zentimeter darunter hervorschauen. Es sollte körpernah anliegen, jedoch gerade im Schulterbereich nicht zu eng sitzen, sondern sich in seiner Größe der natürlichen Schulterform anpassen.

Besondere Merkmale des Smokings:

Der vornehme Anzug besteht aus einem Sakko, einer Hose und einer Smoking-Weste. Die Unterschiede zum Business-Anzug sind eher subtil: So beschränkt sich die Farbauswahl hier auf Schwarz oder tiefdunkles Blau. Ein seidenes Revers, das Fehlen eines Rückenschlitzes und ein einziger mittiger Knopf sind weitere Markenzeichen des Smokings.

Die Hose verfügt an jedem Bein über einen seitlichen Streifen aus Satin entlang der Naht, der Galon genannt wird. Er lässt die Hose glatt erscheinen und verleiht ihr gleichzeitig, passend zum Revers des Jacketts, den seidentypischen Glanz. Abgerundet wird das Set durch eine Weste, die aus dem gleichen Stoff besteht wie das darüber getragene Sakko.

Weitere Bestandteile des Smoking-Outfits

Zum eigentlichen Anzug gesellt sich noch das Smoking-Hemd in Weiß oder heller Cremefarbe. Als Kragenformen stehen hier entweder Kent- oder Klappkragen zur Option.

Abgerundet wird das Outfit schließlich mit einigen Accessoires: Zum einen sind Manschettenknöpfe unverzichtbar, die optisch allerdings nicht zu sehr herausstechen sollten. Zum anderen werden mit dem Smoking traditionell eine schwarze Fliege sowie ein gleichfarbiger Kummerbund angelegt. Nicht zu vergessen sind natürlich zu guter Letzt noch die Smoking-Schuhe – aus schwarzem Leder, möglichst perfekt poliert und mit flachem Absatz versehen.

Smokings und weitere Herrengarderobe beim Fachmann kaufen

Möchten Sie sich einen neuen Anzug für ein bevorstehendes Event zulegen, dann statten wir von Henk ter Horst Sie tadellos aus. In unserem Online-Shop finden Sie alles, was Sie sich von einem gut sortierten Herrenausstatter wünschen. Da wir als etabliertes Familienunternehmen aus Überzeugung alle Arbeitsschritte im eigenen Hause durchführen, entfallen potenzielle Kosten durch Outsourcing. Aufgrund dieses Vorteils können wir Ihnen unsere hochqualitativen Textilien und Accessoires zu verblüffend günstigen Preisen anbieten.

Wenn Sie Smokings und Co. bei uns bestellen, profitieren Sie von einem schnellen Versand: In aller Regel ist die Ware schon nach einem bis zwei Werktagen bei Ihnen. Für unseren exzellenten Service bürgen zudem zahlreiche positive Bewertungen auf der Käuferschutzplattform TrustPilot. Entscheiden Sie sich also gleich für Produkte aus unserem illustren Herrenmode-Sortiment!